Bis Ende des Jahres will die Initiator_innengruppe des ?Hausprojekts zusammen auf einem Wagenplatz wohnen. Erstens war es einer der Beteiligten Personen wichtig, bis dahin gemeinschaftliches Wohnen praktizieren zu können und zweitens können wir von dort aus unsere Aktivitäten besser koordinieren. Der Platz muss nicht allzu schön sein, weil wir ihn wahrscheinlich eh wieder verlassen, sobald wir ein ?Haus haben.

Der Fokus liegt auf dem (weiteren) Raum um Kempten im Allgäu.

Fundstellen

Kandidat_innen

  • Landwirtschaftsfläche bei Regensburg
    http://versteigerungspool.de/immobilie/zwangsversteigerung-landwirtschaftsflaeche.163377#picboxTop
    Lage: 93173 Wenzenbach - 5km nördlich von Regensburg
    Termin: 25.07.2013 um 14:00 Uhr
    Fläche: 4100m²
    Verkehrswert: 7400
    Meinungen:
    Könnte zumindest evtl. als temporärer Wagenplatz benutzt werden. Falls es billig versteigert wird denk ich dass es auch wieder für den gleichen Preis versteigert werden kann, falls es von uns nicht mehr benötigt wird, denn Landwirtschaftsflächen haben ja keinen Wertverlust (eher -steigerung)
    den wagenplatz zu kaufen find ich problematisch, weils n riesen aufwand is für des dass es letztendlich nur ne übergangslösung sein soll da wären wir dann wieder bei dem punkt dass man sich da einrichtet und nimmer weg will (is man halt eher verführt zu denk ich)

  • Ungenutzte Fläche bei Kempten
    Hegge, gegenüber Georg-Haindl-Straße 9
    Der Platz befindet sich gegenüber einer alten Papierfabrik, die momentan abgerissen wird. Der Platz hat wenig Wiese, dafür aber viele Büsche und Bäume, die das Gelände umschließen. In unmittelbarer Nähe is die Iller. Fußweg zur näxten Bushaltestelle 3 Min. Hauptbahnhof und Innenstadt von Kempten in ca 10 Min mit Fahrrad erreichbar.
    Infos bzgl. Besitzer_in usw werden demnäxt eingeholt.