Hier wird die ganze Sache organsisiert; jede_r kann sich beteiligen. Entweder, du gibst hier deinen Senf ab, trägst dich auf der Mailingliste ein oder du kommst zu unseren Vorbereitungstreffen:

  • Montag, 9.8. 18 Uhr @Streetwork
  • Mittwoch, 18.08: reguläre Vollversammlung

Nachbereitungstreffen

  • Freitag, 27.08.2010, 18:00 @Iller

Sommerfest

  • Was war gut?
  • Was war schlecht?
  • Ergebnis
  • Abrechnung (schreibt eure Uaslagen auf)

Öffentlichkeitsarbeit

  • Bringt eure Ideen mit!

sonstiges

  • Freiraumkaktionstage 14. bis 17. Oktober @Freiburg

ToDo

  • Anlage und Techniker besorgen
  • Pennplätze für Bands klar machen
  • Decken und Matrazen suchen.

TOPs für's Vorbereitungstreffen

Hier wird's 'ne Riesenkiste Flyer geben. Fleißig welche mitnehmen!

Aufgaben verteilen

Wer macht was?

  • VoKü
  • Schnorren, Containern
  • Infoladen
  • Kasse
  • Aufbau/Abbau

Material

  • Eddings und so
  • hat wer Stellwände?
  • Stoffe zum Bedrucken
  • Zeug für'n Umsonstladen?
  • Kleiderständer (+ Kleiderbügel)

verschiedenes

  • sind die Eintrittsbändel schon besorgt?
  • Flyer verteilen!

Flyer & Plakat

Flyer sehen so aus:
http://img838.imageshack.us/img838/744/flyerwebneu.jpg http://img689.imageshack.us/img689/6339/flyerhintenwebneu.jpg

Und das Plakat so:
http://a.imageshack.us/img341/3492/plakatsmall.jpg

Hier noch die Dateien:

  • neu. sind die Versionen ohne Streetwork
  • small.jpg ist gut für's Web
  • .jpg ist zum Drucken
  • .xcf ist zum Bearbeiten

Und dort hängen, liegen schon welche:

  • Vaudeville Lindau
  • Rainbow Immenstadt
  • Tonne Wangen

Bringt unbedingt welche an die anderen Stellen.

Konzert

* Bei den Bands sollten die Links in Ordnung gebracht werden!*

dabei sind:

  • [http://www.lea-won.net/ Lea-Won] (HipHop, München, 70 bis 100 Euro)
  • [http://www.myspace.com/blackstonehc Blackstone] (Hardcore, Regensburg)
  • [http://www.myspace.com/relicsoffuture Relics Of Future] (Crust/D-Beat, Ruhrpott)
  • [http://loonygroove.com/disordered/home.html The Disordered] (Punk, Füssen)
  • [http://teds-n-grog.de Teds n Grog]
  • [http://www.myspace.com/vaterkarotte Vater Karotte] (wollen gar nichts ^^)
  • Aids auf Bestellung (Punk, spielen für genug Bier)
  • Aftershow: Halli Galli Drecksau Party

    angefragt:

  • [http://www.myspace.com/20bsozial09 b-sozial] (Punk, Feldkirch Österreich)

  • [http://www.myspace.com/verbalrevolt Verbal Revolt] (Punk/Hardcore) *bei denen sind welche im urlaub, darum können die ncih zusagen. aber wir bräuchten bald ne zusage, für flyer
  • [http://macachuca.de Bambule]
  • [http://myspace.com/frontkickpogo Frontkick Pogo]
  • [http://turgutz.de Konny]

    abgesagt:

  • POP BRUT ( http://www.popbrut.de )

  • [http://www.myspace.com/rancors Rancors] (Punk, München)
  • [http://www.myspace.com/selbstmordkommando Selbstmordkommando] (Punk, Baden-Württemberg)
  • [http://www.myspace.com/missbrauch Missbrauch] (Ska/Punk, München)
  • [http://myspace.com/nervousbreakdowntrash Nervous Breakdown]
  • Kontra (denen fehlt an dem Tag n Bandmitglied.....)
  • Endless Shore
  • Die [http://fruechtedeszorns.net Früchte des Zorns] sind an dem Termin bereits [http://www.fruechtedeszorns.net/dates.php ausgebucht]
  • Oi Polloi
  • [http://www.myspace.com/schwarzertetrisblock Schwarzer Tetris Block] (Kempten) *die können leider nicht
  • [http://www.myspace.com/sputnikbooster Sputnik Booster And The Future Posers] (C64, Game Boy, Atari ST based Electro Trash)
  • [http://www.myspace.com/nosenseofdecency No Sense Of Decency] (haben da keine Zeine Zeit)
  • [http://strom-wasser.de Strom & Wasser]
  • [http://www.revolte-springen.de Revolte Springen]
  • [http://passive-fists.de The Passive Fists]

Workshops / Vorträge

  • Stencil
  • Vortrag zum Thema Freiräume
  • Siebdruck (Mit schon fertigen Sieben,v.a Bands, Anarchie und Squat, könnt ihr Stoffe oder Klamotten bedrucken. Bringt also mit, was ihr bedruckt haben möchtet
  • DIY Seitan
  • Sichere Kommunikation im Internet
  • Vortrag über Zapatistas in Mexiko (evtl. mit Film) [Hintergrund: Am 1. Januar 1994 besetzten Tausende indigene Männer und Frauen unter der Losung "Ya Basta!" (Es reicht!) sieben Stätde im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas. Zwei Wochen lang kämpften die Zapatistas bewaffnet gegen Ausbeutung, Rassismus und Unterdrückung. Seitdem setzen sie sich mit zivilen Mitteln für eine Verbesserung der Lebenssituation der Bevölkerung ein. Die Zapatistas besetzten Ländereien von Großgrundbesitzern, verteilten den Boden an Tausende Familien und bauen eigene Strukturen auf.] - Der Vortrag soll eine Einführung in das Thema, Einblicke in die selbstverwalteten Strukturen sowie eine Erläuterung der zapatischen Politik geben. Anhand von den Anfängen und der aktuellen Situation sollen auch die Schwierigkeiten sowohl innerhalb der Bewegung als auch in Bezug auf die mexikanische Regierung thematisiert werden. - Im Anschluss wird es dann auch eine Diskussion geben.
  • Vorträge/Workshops zu kreativer Antirepression und Widerstand im Alltag/Direct Action mit Ton-Bilder-Schau "Fiese Tricks von Polizei und Justiz" über drei Tage (Fr, Sa, So)

sonstiges

ToDo: Ideen sammeln, wie wir da auftreten können.

  • Infostand
  • temporärer UmsonstLaden
  • Vegane Vokü
    • Geht nicht, die im Klecks wollen ihr eigenes Essen verkaufen (vegan: Gemüseburger und was mit Nudeln), da ließ sich nichts machen.
    • Aber ansonsten gehts: Freitag und Sonntag. Samstag Mittag eventuell (Punker-)Picknick.
  • Vortrag über die Zapatistas in Mexiko (Geschichte und Aktuelle Situation, evtl. mit Film) (wenn der Termin steht und ihr Interesse hättet) -- paco y pedro
    • Definitiv. Hau rein! ;-) --bacuh
    • Wie sieht's damit aus? Steht das? Wenn ja, melde dich doch mal bei mir. --bacuh
    • Habt ihr auch einen Beamer? Für Bilder, Powerpoint oder Film wäre das sehr praktisch
    • eventuell sogar zwei. --bacuh
    • wow cool! des is schon mal spitze
  • Flyer
    • beim Flyeralarm würden 1000 stück (135g) 29,25 Euro kosten, 2500 33,09 Euro ... oder wüsst eine_r n unterstützenswertes Kollektiv, wo wir das ganze drucken könnten?
    • z.B. www.fairdruckt.de (Flyeralarm is zwar günstig aber deswegen noch net sympatisch :)
    • Das ist aber schon krass... 100 Euro für 1000 Stück. Also ich würde da lieber 2500 Stück bei FA nehmen. --bacuh
      • Kleiner Tipp: kauft bei Flyeralarm und zwar 5000 Flyer für ich glaub 39 € ! Billiger gehts nicht !! 250g , best price, din a 6 ! Viel Spaß Sebi & NSOD
    • Flyerdesign u Programm stehn. Gehen womöglich/hoffentlich Mittwoch in Druck!
    • wär vielleicht net schlecht ne .jpeg online zu stellen dann könnt ma auch ein bisschen im internet werbung machen :)
    • eh ;-)
      • kommt spätestens morgen
      • bestellt
    • gibts eigentlich au ein plakat?
      • Wenn wer eins macht oder machen lässt. Wir werden eine Kleinstauflage A3 selbst machen --bacuh